Walpurgis hexe burg

Walpurgisnacht auf Burg Ronneburg

Eine phantastische Walpurgisnacht

Der Name Hexe wie er heute im deutschen Sprachraum verwendet wird stammt vom althochdeutschen Wort Hagazussa ab, mit dem unsere alten Vorfahren allerdings ehrwürdige und gebildete Priesterinnen und Medizinerinnen bezeichneten.

Im Mittelalter gehörten Aberglaube und Angst vor dem Bösen zum Alltag der Menschen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es zahlreiche Bräuche und Rituale gab, mit denen sich die Menschen vor Hexen und Teufeln schützen wollten.

So wurden zum Beispiel in der Walpurgisnacht die Kirchenglocken in vielen Orten stundenlang geläutet, da man davon ausging, dass diese geweihten Glocken die Hexen abschrecken und sie auf ihrem Weg durch die Lüfte oder am Boden einen Umweg vorbei an diesen Orten machen würden. Wahrscheinlich hat dies schon allein wegen der andauernden Lautstärke diese Dienste getan.

In manchen Orten trafen sich die jungen Männer mit Peitschen, um anschließend Peitsche schwingend und knallend durch den Ort zu laufen. So sollten auch die Hexen davon abgehalten werden, sich niederzulassen und ihre Rituale zu veranstalten.

Reisigbesen spielten in der Walpurgisnacht eine große Rolle. Damit sie nicht als Flugobjekt von Hexen benutzt werden konnten stellte man sie mit dem Reisig nach oben auf oder kreuzte zwei der Reinigungsgeräte. Beide Varianten sollten die Hexen nicht nur von deren Benutzung abhalten, sondern sie auch durch diese Symbolik in die Flucht schlagen.

Mittelalter und Walpurgis auf Burg Runneburg

Das historische Ambiente der Ronneburg und die vielen Hexen warten auf Gleichgesinnte.




Walpurgis hexe burg

©analia26 – stock.adobe.com

Termine und Öffnungszeiten Walpurgisnacht auf Burg Ronneburg

Montag, 30.April.2018

ab 20:00 Uhr

Eintrittspreise für die Veranstaltungen Walpurgisnacht und Drachenkampf „Fangdorn“

Erwachsene 12 €,

Kinder (ab 5 Jahre) 8 €,

Ermäßigte 10 €,

Familien mit 1 Kind 26 € oder mit 2 Kindern 32 €,

Mittelalterlich Gewandete – authentisch von Kopf bis Fuß 8 €

Parkmöglichkeiten Burg Ronneburg

Parken (Gebühr 2 €) können Sie an der Burg.




Ähnliche Artikel

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis