Weihnachten im mittelalterlichen Dresden

Mittelalterliche Weihnachten im Stallhof am Dresdner Schloss

Mittelalter im Advent

mittelalterlicher weihnachtsmarkt dresden stallhofAdventszeit im mittelalterlichen Flair. Man muss dafür nicht unbedingt eine Zeitmaschine bauen.

Die Chance zum hautnahen Erleben des mittelalterlichen Flairs in der Weihnachtszeit bietet sich in vielen Orten Deutschlands. Zahlreiche Städte, Gemeinden und Burganlagen  gestalten und betreiben einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.

In den 4 Wochen vor Weihnachten finden mittelalterliche Märkte und Konzerte auf Burgen und Schlössern in allen Bundesländern statt. Einige dieser Events sind auf wenige Tage begrenzt.


Einige dieser Märkte haben allerdings mittlerweile eine solche Tradition und auch Größe erreicht, dass sie die eigentlichen Weihnachtsmärkte der Städte sogar übertrumpfen.

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt im Stallhof von Dresden

Einer dieser seit Jahren etablierten und angesagten mittelalterlichen Weihnachtsmärkte findet im Stallhof des Dresdner Schlosses statt. Die Innenstadt der sächsischen Metropole gleicht in der Vorweihnachtszeit einem einzigen riesigen Weihnachtsmarkt.

Zahlreiche durch unterschiedliche Organisatoren betriebene Märkte ziehen sich über viele Kilometer von der Prager Straße über den Altmarkt und die Frauenkirche bis zum Schloss.

Früher galt er noch als Geheimtipp und er war auf den ersten Blick auch gar nicht so einfach zu finden. Der Stallhof gleich neben dem Residenzschloss zog am Anfang noch eine begrenzte Anzahl an Gästen und Fans an. Heute ist der Besuch des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes im Stallhof für Besucher von Dresden schon fast ein MUSS.

Kulinarisches im Stallhof

kulinarisches Weihnachten im Stallhof DresdenSchon wenn man den Innenhof des Marktes betritt wird man vom Duft der kulinarischen Vielfalt betört. Vom Mutzbraten über die Thüringer Bratwürste, die Sächsische Schweinskeule bis hin zu den süßen Verführungen wie Dresdner Eierkuchen und Stollen wird man magisch angezogen.  Garbrätereien, Bäckereien, Fladenbäcker, Fischräucherei, Crepes-, Eier- und Flammkuchen – was soll man noch aufzählen. Alles was Rang, Namen und einen guten Geschmack hat ist vertreten.

Man sollte jede Art von Diät einfach für ein paar Stunden aussetzen und am besten auch das Auto zuhause stehen lassen. Die Vielfalt der Glühweine, dem Met und der zahlreichen Fruchtpunsche lässt keinen Besucher auf dem Trockenen sitzen.

Musikalisches vom Mittelalter

Was wäre ein mittelalterlicher Markt ohne die Klänge der alten Musikinstrumente. Natürlich ist für die musikalische Note gesorgt, die von alten Dudelsackklängen bis zur aktuellen Posaune reicht. Es gibt unterschiedliche Darbietungen, die auch Gauklerspiele, mittelalterliche Späße und vieles mehr umfasst.

Handwerkskunst und Schauspiel vergangener Jahrhunderte

Die Handwerkskunst hat im Mittelalter eine wichtige Rolle gespielt. in den Städten udn auf den Märkten war sie ebenso präsent wie die Schauspielkunst der fahrenden Schauspieler. Diese Tradition findet man auch im Stallhof wieder.

Zahlreiche Stände zeigen die faszinierende Kunst der Töpfer, Schäfer, Maler, Lederer, Schmiede, Hutmacher und Münzpräger. Die Gaukler und Spielleute bieten ihre Kunst und Programme dar und sorgen mit den Handwerkern, den kulinarischen Künstlern und all den Gästen aus Inland und Ausland für eine tolle Atmosphäre.

Die Öffnungszeiten des Mittelalterlichen Marktes im Stallhof von Dresden

Geöffnet von 26.11 – 23.12.2014
am Eröffnungstag: 17 – 21.30 Uhr
ansonsten täglich 11 – 21.30 Uhr

Der Stallhof Dresden – ein wenig Geschichte

Der Stallhof gehörte zum Gebäudekomplex des Residenzschlosses in Dresden und befindet sich auf der Rückseite des weltberühmten „Fürstenzugs“ der schon allein eine Besucherattraktion geworden ist.

Im 17. Jahrhundert diente der Stallhof als Schauplatz für große Reitturniere. Kurfürst Christian I. gelang im Jahr 1591 die Fertigstellung. Damit einer der ältesten in der originalen Ausgestaltung erhaltenen Turnierplätze der Welt. Heute werden auch noch einige wenige Reitturniere ausgerichtet.


mittelalterlicher weihnachtsmarkt dresden stallhof


Ähnliche Artikel

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis