Rheinland-Pfalz mit Burgen und Schlössern Burgen und Schlösser in Brandenburg und Berlin Burgen, Schlösser Parks in Mecklenburg-Vorpommern Burgen Schlösser in Niedersachsen

 

Weihnachten auf Burgen und Schlössern

Mittelalterliche Weihnachtsmärkte auf märchenhaften Schlössern und Burgen

Die Wochen vor dem eigentlichen Weihnachtsfest sind für viele Menschen die schönsten im gesamten Jahr. Vorfreude gepaart mit dem besonderen Flair der Adventszeit zaubert das gewisse Etwas in die Herzen der Menschen.

Adventszeit ist auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Der Duft von gebrannten Mandeln, von Bratwürsten und Glühwein zieht nicht nur durch die Innenstädte der großen und kleinen Metropolen. Er zieht sich auch durch die alten Mauern romantischer Burganlagen und barocker Schlösser.

Weihnachtsmagie inmitten von Burgzinnen und wehrhaften Mauern zaubert kleinen und großen Besuchern ein Leuchten in die Augen. Die Zahl mittelalterlicher Weihnachtsmärkte ist in den letzten Jahren gestiegen. Dies ist ein Zeichen für eine wiederkehrende Burgenromantik und die Sehnsucht nach der besonderen Feier in der Vorweihnachtszeit.

Wenn dann vielleicht auch noch der Zauber von Schnee, klirrender Kälte und vielen Eiszapfen an den alten Gemäuern dazu kommt ist der Vorfreude auf Weihnachten keine Grenze gesetzt.

So romantisch wie sich heute das weihnachtliche Treiben auf einer Burg darstellt war es mit Sicherheit im Mittelalter nicht. Aber die alten Ritter hätten heute auch ihre Freude daran und vielleicht schaut der eine oder andere spukende Geist aus dem Turmverlies hinab auf das weihnachtliche Treiben im Burghof.

 

Termine der mittelalterlichen Weihnachtsmärkte in Deutschland 2017

Schauen sie einfach auf unsere Empfehlungen der schönsten Weihnachtsmärkte und Adventsveranstaltungen auf Burgen, Schlössern und in mittelalterlichen Städten.

Im Web findet man weitere Übersichten mit einer Auswahl von mittelalterlichen Weihnachtsmärkten vor historischer Kulisse sein.

Werfen sie auch bitte kurz vor dem Beginn der Weihnachtsmärkte noch einen Blick auf die Website der Veranstalter, da es durchaus kurzfristig zu Änderungen kommen kann, die in unserer Übersicht nicht mehr berücksichtigt werden können.

Wenn sie einen besonderen Adventsmarkt auf einer Burg oder einem Schloss im mittelalterlichen Stil kennen und er bei uns nicht aufgeführt ist, dann können sie uns gern schreiben und wir nehmen ihn mit auf.

 

Die Übersichten sind nach den Regionen und Bundesländern geordnet:

 

Weihnachtsmärkte im Norden Deutschlands ( Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Schleswig-Holstein )

Weihnachtsmärkte im Süden Deutschlands ( Baden-Württemberg, Bayern )

Weihnachtsmärkte im Osten Deutschlands (Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen )

Weihnachtsmärkte im Westen Deutschlands ( Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland )

 

Burgen und Schlösser in der Adventszeit

Viele Schlösser und Burgen öffnen ihre Pforten und Burgtore an jedem Wochenende der Adventszeit für ein vorweihnachtliches Event.

Andere Veranstalter beschränken sich auf einzelne Tage oder Wochenenden. Oft werden neben den handwerklichen und kulinarischen Highlights auch andere Veranstaltungen wie Konzerte oder Theateraufführungen mit dem Weihnachtsmarkt kombiniert.

Für Familienausflüge sind solche Adventsveranstaltungen im mittelalterlichen Flair sehr schön, auch wenn man an vielen Orten mit reichlich Andrang rechnen muss.